Archiv der Kategorie: Ankündigungen

Online-Gottesdienst zu Pfingsten aus dem Kirchenbezirk

»Als nun dieses Brausen geschah, kam die Menge zusammen.« (Apostelgeschichte 2,6)

Am Pfingstsonntag kommen wir zusammen – wie die Menschen „aus allen Völkern unter dem Himmel“, die das Pfingstwunder in Jerusalem erlebten. Wir kommen zusammen zu einem Online-Gottesdienst des Kirchenbezirks und sind verbunden durch Gottes Geist – auch in dieser Coronazeit. Viele Pfarrerinnen und Pfarrer, Musizierende und Engagierte aus dem gesamten Kirchenbezirk wollen diesen Gottesdienst mit Ihnen feiern. Sie erleben einen vielfältigen Gottesdienst aus acht Kirchen unseres Bezirks.

Hier ist der Zugang (ab 31.5. funktioniert er – oder über die Seite des Kirchenbezirks)

Gottesdienste in der Kirche

Liebe Gemeinde,

jetzt können wir die ersten Gottesdienste in der Kirche anbieten. Wir freuen uns sehr darauf wieder live miteinander zu feiern.

Damit dies geschehen kann, brauchen wir ein Infektions-Schutzkonzept für die Gottesdienste. Wir müssen auch in der Kirche Abstand voneinander halten und da wir länger als zum Beispiel beim Einkauf zusammen sind, sollen es 2 m Abstand sein. Nur Menschen aus einem Haushalt dürfen zusammen sitzen. Mundschutz wird empfohlen, aber nicht zwingend verlangt. Schade ist, dass wir noch nicht singen dürfen.

Wir haben in der Kirche Plätze markiert, an denen Sie sitzen können. So kommen wir auf etwa 30 Personen in der Kirche. Wir feiern den gleichen Gottesdienst auch am Samstagabend. Er dauert jeweils nur eine halbe Stunde. Hoffentlich verteilen sich die Besucher gut auf beide Termine. Falls die Höchstgrenze der Besucher erreicht ist, können Sie gerne am Eingang den Text des Gottesdienstes mitnehmen.

Eine Audioversion des Gottesdienstes können sie über unsere Homepage anhören.

Im Laufe des Ausnahmezustandes sind eine Reihe von Video-Andachten entstanden. Sie können sie über Youtube oder über unsere Homepage ansehen und anhören.

Die Hausgottesdienste von verschiedenen Pfarrerinnen und Pfarrern des Kirchenbezirkes wird es weiterhin geben.

Weiterhin gilt: Das Pfarramt ist zu den üblichen Zeiten geöffnet, aber bitte kommen Sie nicht, sondern rufen Sie an, Telefon 277, per Mail: kenzingen@kbz.ekiba.de

Herzliche Grüße und gute Wünsche,

Andreas Hansen
Pfarrer

 

Zum 8. Mai

Zum 8. Mai war in der grenzüberschreitender Gemeinde Kehl /Straßburg an der Chapelle de la Rencontre ein deutsch-französicher Gottesdienst geplant. Stattdessen wurde jetzt in Kehl eine eindrückliche deutsch-französische Andacht mit Dekan Günter Ihle und Pfrin. Roos van de Keere (Uepal) aufgenommen. Sie finden die Andacht unter:

https://cloud.ejuba.de/s/8KEsRwAreHJwdNF

Ein herzlicher Gruß geht an unsere Freunde in Sundhouse!