Repair Café

Repair Cafe in den Niederlanden
Spezielle Bit-Schraubeinsätze

1. Kenzinger Repair Café
auf dem Gemeindefest am 20. Juli 2014

Was macht man mit einem wackelnden Stuhlbein, einem kaputten Toaster, einem PC, der nicht mehr bootet? Mit einem Wasserkocher, der nicht mehr abschaltet? Mit einem „Platten“ am Fahrrad? Mit dem Fehlercode des Tintenstrahldruckers? Mit dem Vertikutierer, der sich nicht mehr dreht? Wegwerfen – zu schade! Reparieren – aber wie???

Dafür bieten wir jetzt ein Repair Café an. Das ein kostenloses Treffen, bei dem die Teilnehmer  gemeinsam mit anderen Dinge reparieren oder sie repariert bekommen: Geräte, Gebrauchsgegenstände, Kleinmöbel, Fahrräder, Kleidung, Spielzeug und vieles mehr. Es gibt einen Stand mit verschiedenem Werkzeug, Material, und vor allem mit einem Team von routinierten Reparatur-„Experten“.

Also: den eigenen Haushalt nach defekten Gegenständen durchforsten und sie zum Gemeindefest ins Repair Café mitbringen.

Auf dem Stand macht man sich gemeinsam mit den Fachleuten an die Diagnose des Fehlers, bei der man meistens schon einiges lernen kann. Im Internet gibt es fast für jeden Fall Tips, Tricks und Ratschläge. Beim Fachsimpeln kann man nebenbei noch einen Kaffee oder Tee trinken. Dann wird die Reparatur versucht, eventuell muss ein Teil bestellt werden, und zum Schluss nimmt man den Gegenstand – hoffentlich repariert – wieder mit.

Die Teilnahme ist kostenlos. Über eine kleine Spende freut sich die Kirchengemeinde freilich immer.

Wozu ein Repair Café?

In Europa werfen wir Unmengen an Gegenständen weg, die nur geringfügige Fehler haben, und die sich nach einer einfachen Reparatur noch gut verwenden ließen. Zum Teil bauen die Hersteller Hürden ein, die eine Reparatur erschweren sollen.

Ausgehend von Amsterdam finden seit längerem in größeren Städten regelmäßige Treffen statt, bei denen Freiwillige einen kleinen Beitrag zu einer nachhaltigeren Gesellschaft leisten. Oft wissen die Menschen gar nicht mehr, wie man etwas repariert, und wieviel Spaß es macht, wenn der Reparaturversuch erfolgreich ist.