Im Dunkel unsrer Nacht – Videoandacht zu 2.Kor 4,6-10

Wir laden Sie und Euch ein zu einer Videoandacht aus der evangelischen Kirche in Kenzingen:

Jakoba Marten-Büsing spielt Praeambulum C-Dur von Heinrich Scheidemann, zwei Strophen und eine Improvisation zu “All Morgen ist ganz frisch und neu” (EG 440) , “Im Dunkel unsrer Nacht” (Neue Lieder 59, Text: Theresa von Avila, 16. Jh., Musik: Jaques Berthier, Taizé), eine Bearbeitung  zu EG 410 von Oskar Gottlieb Blarr, 1995, und “Christus, das Licht der Welt” (EG 410)

Lea und Mira, zwei Konfirmandinnen entzünden die Kerzen

Gebete und Ansprache: Andreas Hansen

Ton, Licht, Filmtechnik: Johannes Grosch

Wir freuen uns, wenn Sie die Erstellung unserer Videoandachten durch eine Spende unterstützen: Evangelische Kirchengemeinde Kenzingen DE31 6805 0101 0022 0959 90