Freitagsakademie: Wenn Lesen und Schreiben nur schwer gelingen

Wenn Lesen und Schreiben nur schwer gelingen

Am Freitag, den 25.01.2019 um 19:30 Uhr geht es in der Freitagsakademie im ev. Gemeindehaus in Kenzingen, Offenburger Str. 21, um das Thema Lesen und den Problemen mit dem Lesen.

Von Leseschwierigkeiten sind eine wachsende Anzahl Kinder und Erwachsene betroffen.

7 Millionen Menschen in Deutschland, die nicht richtig lesen können – das darf nicht sein! Schon früh und rechtzeitig kann gegen gesteuert, geholfen werden.

An diesem Abend steht ein Blick über die möglichen Ursachen und die Situation der Betroffenen im Mittelpunkt. Ebenso werden Möglichkeiten der Leseförderung aufgezeigt.

Die Referentin Marianne Wehrle war langjährige Fortbildnerin und LRS –  Multiplikatorin. Im Schulamtsbereich Offenburg leitete sie eine  LRS-Ambulanz für betroffene Schüler, Eltern und Kolleginnen.